Vorlesewettbewerbs 2011: Annika Baackmann liest am besten

vorlesewettbewerb2011_plakatZum ersten Mal fand der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen in der Stadtbüchereizweigstelle des RGE-Neubaus statt. Unsere RGE-Kollegen Barbara Weise, Dr. Anne Müller-Ruckwitt und Torsten Meier-Swirgun sowie die Leiterin der Stadtbücherei, Verena Lückel hatten inmitten des Lesesaals eine vorweihnachtlich-stimmungsvolle Atmosphäre geschaffen. Diese spiegelte sich in der Freude und Aufmerksamkeit des Publikums deutlich wider.

Die vier Mädchen und zwei Jungen, die vorab in den sechs Parallelklassen zu Klassensiegern gewählt worden waren, boten bei der Auswahl von Texten aus ihren Lieblingsbüchern eine bunte Palette aus Spannung, Phantasie und Jugendromanen, in deren Erleben sich die jugendlichen Zuhörer zweifellos wiederfanden.
Annika Baackmann aus der 6a konnte sich mit ihrem ausdrucksvollen und spannungsreichen Vortrag gegen die Klassensieger der fünf Parallelklassen durchsetzen und darf das RGE nun beim Wettbewerb auf Kreisebene vertreten. Mit ihr zusammen erhielten auch die Klassensieger Lukas Grünig, Franka Köwitz, Jonte Michelsen, Dimitra Papadopoulou und Jasmin Schmerse durch Frau Kleine- Brüggeney sowohl die offiziellen Urkunden des Börsenvereins des deutschen Buchhandels als auch die liebevoll gestalteten schuleigenen Urkunden. Als besondere Anerkennung für die tollen Leistungen überreichte ihnen die Fördervereinsvorsitzende Ulrike Karoff Buchgutscheine zur Erfüllung weiterer Lesewünsche.

Vorlesewettbewerb 2011 057   Vorlesewettbewerb 2011 050  Vorlesewettbewerb 2011 009
 Vorlesewettbewerb 2011 012  Vorlesewettbewerb 2011 016  Vorlesewettbewerb 2011 031
 Vorlesewettbewerb 2011 026  Vorlesewettbewerb 2011 038  

Der Vorlesewettbewerb in der Presse:

WR, 21.12.2011:
20111221_vorlesewettbewerb_wr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wap, 21.12.2011:
20111221_vorlesewettbewerb_wap