Von der Klassenpflegschaft zur Schulpflegschaft

Die Klassenpflegschaft umfasst alle Eltern und Erziehungsberechtigten einer Klasse bzw. Jahrgangsstufe. In der Klassenpflegschaft werden alle Angelegenheiten, die die Interessen der Eltern einer Klasse betreffen, besprochen. Der Klassenpflegschaftsvorsitzende ist der direkte Ansprechpartner zwischen der Elternschaft, dem Klassenlehrer und der Schulleitung in allgemeinen Angelegenheiten. Die Termine für die erste Klassenpflegschaftssitzung im Schuljahr und damit die Wahl der Vorsitzenden und Vertreter finden Sie im RGE-Terminkalender.

Mitglied der Schulpflegschaft sind alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden und deren Vertreter (jede „Klasse“ hat dabei jedoch nur eine Stimme) sowie der Schulleiter. Es werden wichtige Themen, die das Schulleben betreffen, besprochen und ggf. abgestimmt oder über Anträge für die Schulkonferenz entschieden. ( z.B. Rückkehr zu G9, Wandererlass.)
Die Namen der Schulpflegschaftsvertreter im momentan laufenden Schuljahr finden Sie HIER: Schulpflegschaftsvertreter.

Schulpflegschaft: weiterführende Links
Ein paar ausgewählte Links zum Thema Schulpflegschaft:

- Homepage der Landeselternschaft

- Schulministerium Bereich Eltern

- Schulgesetz NRW

- Wikipedia Elternvertretung

- Auszug Schulgesetz und Elternbeiratsverordnung